Bodenmechanik und Grundbau

Das Verhalten von Böden und Fels und die wichtigsten grundbaulichen Konzepte

Von Lang, Hans-Jürgen / Huder, Jochen / Amann, Peter

Auf Lager
Lieferzeit: 7 - 10 Tage
119,99 €
* Preise inkl. MwSt, zzgl. Versand
Mehr Informationen
ISBN-13 978-3-642-14686-2
Erscheinungsjahr 2011
Verlag Springer Verlag
Ausgabe 9. Auflage
Umfang / Format 340 Seiten, mit 360 Abbildungen, Hardcover
Medium Buch
Bodenmechanik wird als die Wissenschaft vom (mechanischen) Verhalten der Lockergsteine verstanden, während Grundbau die darauf beruhenden baulichen Schlussfolgerungen des Ingenieurs subsummiert, die dem Problem angemessen erscheinen.

Die Autoren vermeiden ganz bewusst jede weitere Trennung des Inhaltes in Bodenmechanik (schon gar "theoretische Bodenmechanik") und Grundbau , weil eine solche Trennung weder sinnvoll noch zielführend ist, wenn es - wie in diesem Buch - um Praxis- und Anwendungsorientierte Ausbildungskonzepte geht, die nicht nur für Studierende des Bauingenieurwesens angelegt, sondern auch in der Praxis des Tiefbaues gefragt sind.

Die Autoren betrachten den Inhalt des Buches nach wie vor (und vor allem auch unabhängig von allen Veränderungen und Bezeichnungen der Studiengänge und -Abschlüsse) als die Basis, die jeder universitär gebildete Bauingenieur auf dem Gebiet Bodenmechanik/Grundbau beherrschen sollte und auf welche sich weiterführende Lehrveranstaltungen abstützen können. Da Normen wenig zum Vertändnis des Sachgebietes beitragen können, ist das Buch weitgehend normenfrei. Deshalb kann das Buch in allen Ländern gebraucht werden.
Grundbegriffe

Totale und effektive Spannungen

Spannungsausbreitung im Boden

Künstliche Verdichtung von Böden

Formänderungseigenschaften der Böden

Festigkeitseigenschaften der Böden

Einflüsse des Grundwassers im Boden

Setzungsberechnung

Stabilitätsprobleme

Vertikale Baugrubenabschlüsse

Die Sohldruckverteilung unter Fundamenten

Tiefgründung

Sicherheitsüberlegungen

Ausgewählte Beispiele

Tropische Böden

Boden und Fels

Beispiele

Anhang, Literatur, Sachverzeichnis
Mehr Informationen
ISBN-13 978-3-642-14686-2
Erscheinungsjahr 2011
Verlag Springer Verlag
Ausgabe 9. Auflage
Umfang / Format 340 Seiten, mit 360 Abbildungen, Hardcover
Medium Buch