Stahlbetonbau-Fokus: Brückenbau

Beispiele zu Entwurf, Bemessung und Konstruktion

Von Hegger, Josef / Mark, Peter

Auf Lager
Lieferzeit: 1 - 2 Tage
76,00 €
* Preise inkl. MwSt, zzgl. Versand
Mehr Informationen
ISBN-13 978-3-410-29754-3
Schriftenreihe Stahlbetonbau-Fokus
Erscheinungsjahr 2021
Verlag Beuth Verlag
Ausgabe 1. Auflage 2021
Umfang / Format 536 Seiten, Hardcover
Medium Buch
Das Verkehrsaufkommen auf deutschen Straßen steigt immer weiter – und damit auch die Belastung der Brücken. Neue Konstruktionen, verstärkende Maßnahmen und ein lückenloses Monitoring gehören damit zu den aktuellen Aufgaben für den Brückenbau. Es gilt, neue Konstruktionen tragfähiger zu machen und bei Bestandsbrücken für dauerhafte Sicherheit zu sorgen, die auch den zukünftigen, weiter zunehmenden Lasten standhält. Für diese Herausforderung ist das geballte Know-how der Ingenieurskunst gefragt.

Der vorliegende Band "Stahlbetonbau-Fokus: Brückenbau", der hier in der Erstauflage erscheint, ist die Reaktion auf den großen Bedarf an zusammenfassenden Informationen zum Thema. Er geht den Bereich Brückenbau von verschiedenen Seiten an und beinhaltet Beiträge von mehreren Autoren, die allesamt Experten auf ihrem Gebiet sind. Auch Neuerungen von Bedeutung für den Stahlbetonbau sind in diesem Werk enthalten. Alle Texte sind an den neuen Stand der Normung und insbesondere die Eurocodes angepasst. Sie entsprechen auch den aktuellen bauaufsichtlichen Zulassungen.

"Stahlbetonbau-Fokus: Brückenbau" enthält Wissenswertes zu:

Monitoring
Stabwerkmodelle
Spannbetonbrücken
Massivbrücken
Fahrzeug-Rückhaltesysteme u. v. m.

Darüber hinaus befasst sich das Buch auch mit dem Rückbau von Brücken. Dies ist ein besonders spannender Aspekt, da es kein vorschriftsmäßiges Vorgehen und keine planmäßige Methodik für diese Aufgabe gibt. Die Autoren des entsprechenden Fachtextes stellen Möglichkeiten und Verfahren vor.

"Stahlbetonbau-Fokus: Brückenbau" bietet umfangreiche Informationen zu unterschiedlichen wichtigen Aspekten des Brückenbaus. In acht gut verständlichen Beiträgen enthält das Werk ein breit gefächertes Fachwissen, das für Bauingenieure in der Praxis, sowie auch für Studierende von großer Bedeutung und praktischem Nutzen sind. Das Buch versammelt auch eine Vielzahl an praktischen Beispielen, die es anschaulich und leicht nachvollziehbar machen. Es gibt einen sehr guten Überblick über den aktuellen Stand von Technik und Regelwerken. "Stahlbetonbau-Fokus: Brückenbau" bietet den Anwenderinnen somit:

ein facettenreiches Kompendium – Wissen aus verschiedenen Bereichen
konkrete Praxisbeispiele
Expertenwissen und unschätzbare Einblicke

Mit diesem Band zum Thema Brückenbau wird eine Lücke geschlossen und die Fachbuchreihe zum Stahlbetonbau um einen bedeutenden Bereich erweitert. Die Reihe fungiert damit als Kompendium, in dem das Wissen von anerkannten Experten im Stahlbetonbau versammelt ist.
Brückenbau nach Eurocode 2

Modellierung von Betonbrücken mit der Finite-Elemente-Methode

Stabwerkmodelle im Brückenbau

Nachrechnung von Brücken

FRS auf Betonbrücken - Entwurf, Bemessung und Konstruktion

Rückbau von Spannbetonbrücken

Monitoring bei Betonbrücken

Spannungsrisskorrosion bei Massivbrücken

Anhang
Mehr Informationen
ISBN-13 978-3-410-29754-3
Schriftenreihe Stahlbetonbau-Fokus
Erscheinungsjahr 2021
Verlag Beuth Verlag
Ausgabe 1. Auflage 2021
Umfang / Format 536 Seiten, Hardcover
Medium Buch