Vermessungsrecht, Grenzstreitigkeiten und Recht der Öffentlich bestellten Vermessungsingenieure

Von Kriesten, Markus

Auf Lager
Lieferzeit: 1 - 2 Tage
49,40 €
* Preise inkl. MwSt, zzgl. Versand
Mehr Informationen
ISBN-13 978-3-415-07240-4
Erscheinungsjahr 2022
Verlag Boorberg Verlag
Ausgabe 2. aktualisierte Auflage 2022
Umfang / Format 374 Seiten, Kartoniert
Medium Buch
Der Leitfaden vermittelt den Vermessungsfachleuten die gesetzlichen Grundlagen und rechtlichen Folgen ihrer Tätigkeit, macht aber auch Juristen mit der technischen Disziplin des Vermessungs- und Katasterwesens vertraut.

Mit der 2. Auflage hat der Autor die behandelten Themenkomplexe auf den neuesten Stand gebracht und zahlreiche jüngere Entscheidungen berücksichtigt. Zudem wurde der Leitfaden um Ausführungen zum Datenschutz- und Informationsfreiheitsrecht sowie zum Urheberrecht ergänzt.

Themen des Buches:

Gesetzliche Grundlagen; Bedeutung und Begriff der Vermessung
Amtliche Vermessung im Zusammenhang mit Grenzstreitigkeiten (z.B. Maßgeblichkeit, Messtoleranzen, Uneindeutigkeit und Berichtigung des Liegenschaftskatasters)
Privatrechtliche Auseinandersetzungen im Zusammenhang mit Grenzstreitigkeiten (z.B. Beseitigungs- und Unterlassungsansprüche, Duldungspflichten, Grenzanlagen nach BGB, Auswirkungen einer Baugenehmigung)
Gebühren für hoheitliche vermessungstechnische Leistungen
Öffentlich bestellte Vermessungsingenieure (Rechtsstellung, Honoraransprüche)
Mehr Informationen
ISBN-13 978-3-415-07240-4
Erscheinungsjahr 2022
Verlag Boorberg Verlag
Ausgabe 2. aktualisierte Auflage 2022
Umfang / Format 374 Seiten, Kartoniert
Medium Buch